1620

Nürnberg mit der Landwehr

Hans Bien
Staatsarchiv Nürnberg

Aus der Zeit zwischen 1620 und 1632 haben sich nachweisbar 16 handgezeichnete Karten der Stadt Nürnberg erhalten, die alle von einem Zeichner gefertigt wurden: Hans Bien. Dazu gehört die rechts abgebildete Karte des Staatsarchivs, die Nürnberg mit der näheren Umgebung zeigt. Karten mit ähnlicher Darstellung und gleichem Umfang haben sich auch in anderen Archiven erhalten.

 
 
 Karte als PDF herunterladen (nur zur Bildschirmansicht)