1862

Positionsblatt Nürnberg

Topographisches Büro
Landesamt für Vermessung und Geoinformation, München

Das rechts abgebildete Positionsblatt war Arbeitsmittel für die Erstellung des Topographischen Atlas. Die Blätter waren nicht zur Veröffentlichung vorgesehen und unterlagen einer genauen internen Prüfung. Insgesamt wurden über die lange Bearbeitungszeit 981 Positionsblätter erstellt, davon 89 Blätter für das linksrheinische Bayern.

Aufgrund der mehr als 60-jährigen Bearbeitungszeit des Topographischen Atlas mussten auch die Positionsblätter ergänzt werden, vor allem mit den neu hinzugekommenen Eisenbahn- und Kanalstrecken. Teilweise wurden aber auch ab 1858 einzelne Positionsblätter neu gefertigt, wenn viele Änderungen im entsprechenden Gebiet notwendig waren. Dazu gehört auch das Blatt 273 Nürnberg.

 
 
 Karte als PDF herunterladen (nur zur Bildschirmansicht)