1923

Generalbebauungsplan Nürnberg

Hermann Jansen
Stadtarchiv Nürnberg

Der Plan von 1923 war die Basis für den 1924 fertig gestellten Generalbebauungsplan. Die Stadt zögerte zunächst, die Planung zu veröffentlichen, um Grundstücksspekulationen zu verhindern. Kernpunkte der Planungen von Jansen und Blum für den gemeinsamen Wirtschaftsraum Nürnberg-Fürth war der Ausbau eines optimalen Verkehrssystems, das den Individualverkehr auf wenige, aber leistungsfähige Straßen verwies und eine steigende Bedeutung des Autoverkehrs beinhaltete. Trotz mehrfacher Fortschreibungen und Korrekturen aufgrund der veränderten Bevölkerungsentwicklung bestimmt der Jansen-Plan bis heute grundlegend die städtebauliche Entwicklung Nürnbergs.

 
 
 Karte als PDF herunterladen (nur zur Bildschirmansicht)