1943

»Terrorangriff auf Nürnberg vom 8. auf 9. März 1943«

Stadtarchiv Nürnberg

Im Stadtarchiv Nürnberg haben sich einige Stadtkarten erhalten, in denen für einzelne Luftangriffe der Aliierten im Zweiten Weltkrieg handschriftlich die Zerstörungsgebiete eingetragen sind. Die Karte rechts zeigt das Trefferbild für den dritten schweren Luftangriff auf Nürnberg, der von der Royal Air Force in der Nacht vom 8. auf den 9. März 1943 geflogen wurde. Insgesamt wurden in Nürnberg bis Kriegsende 59 Luftangriffe amtlich gemeldet, die vorwiegend von britischen Luftverbänden geflogen wurden, ab September 1944 auch von amerikanischen Verbänden. Bei diesen Luftangriffen wurden bis zu 1200 Flugzeuge eingesetzt.

 
 
 Karte als PDF herunterladen (nur zur Bildschirmansicht)