»Neues Leben für die Isar« von Christine Rädlinger
 
 

» jetzt bestellen

 

Klaus Bäumler (Hrsg.)

Henri de Vaublanc: Vorschläge für König Maximilian II, 1851/52
Jakob von Bauer: Ästhetische Rundschau über die Stadt München, 1852

Materialien zur Kulturgeschichte der Stadt München
Herausgegeben von Klaus Bäumler
Mit einem Vorwort von Klaus Bäumler

 

Broschiert: 90 Seiten Format: 13,5 x 20 cm

 

Franz Schiermeier Verlag München
ISBN 978-3-943866-15-5

 

Preis: 20,– Euro

zzgl. Versand innerhalb
Deutschlands
: 2 Euro
Preise inkl. MwSt

 

» jetzt bestellen

 

Im Auftrag von König Max II. erarbeitet der königliche Kämmerer Vicomte Henri de Vaublanc, der in engem Kontakt zu führenden Architekten in Frankreich steht, »Vorschläge zur Verschönerung Münchens«. Der einflussreiche Kabinettssekretär des Königs, Franz Seraph Pfistermeister, gibt Jakob von Bauer (geadelt 1852), dem Bürgermeister der Stadt München, als erfahrenem Kommunalpolitiker vertraulich Gelegenheit, sich zu diesen zukunftsweisenden Ansätzen moderner Stadtplanung und deren Umsetzung in München zu äußern.

 

Sowohl die ausschließlich für Pfistermeister bestimmte Stellungnahme Jakob von Bauers vom Februar 1852 als auch die Vorschläge Vaublancs sind Schlüsseldokumente zur Münchner Stadt-Bau-Kultur-Geschichte des 19. Jahrhunderts. Die Stadt München als »Isar-Metropole« verdankt den Aktivitäten von König Max II. und Bürgermeister Jakob von Bauer, ihrer Naturverbundenheit und ihrem Engagement für das urbane Grün, insbesondere mit den Maximilians- und Gasteiganlagen und dem Flaucher-Park, einen großräumigen Landschaftspark entlang der Isar, der im europäischen Städtebau Seltenheitswert besitzt.

 

Erstmals zu Jakob von Bauers 225. Geburtstag am 19. Dezember 2012 soll mit der vollständigen Publikation der Gutachten von Vaublanc und Bauer ein Beitrag zur Wertschätzung einer Persönlichkeit geleistet werden, die sich für die Stadt München und ihre Bürgerschaft mit großer Liebe und Tatkraft eingesetzt hat und das persönliche Risiko einer Auseinandersetzung mit der königlichen Administration unter König Ludwig I. nicht scheute.

         
         
    Henri de Vaublanc   Jakob von Bauer
   

Henri de Vaublanc

 

Denkmal Jakob von Bauer,
Bürgermeister von München